Claas Bösling

Ich praktiziere Yoga seit 1996.

Angefangen habe ich in Essen bei meinem Lehrer Arndt Eymael,
einem in Amsterdam ausgebildeten Lehrer der Iyengar Yoga Methode.
Präzision, und der therapeutische Einsatz von Hilfsmitteln (Klötze, Gurte, Decken, Stühle e.t.c.)
zeichnen diese weltweit anerkannte Art des Yoga aus.

Seit 2003 wohne ich in Bremen und besuche regelmäßig den Unterricht bei Denja Köhler.
Denja praktiziert seit über 30 Jahren Yoga und ist geprüfte Iyengar Yoga Lehrerin.
Zusätzlich hat sie eine Yoga Lehrer Ausbildung bei Dona Holleman in „Centered Yoga“ absolviert.

Über Denja bin auch ich zu meiner Yoga Lehrer Ausbildung bei Dona in Italien gekommen,
welche ich im März 2011 erfolgreich abgeschlossen habe.

Ich habe damit ein anerkanntes Diplom und bin Mitglied im Yoga Verband „IYOTIM“.

Dona Holleman ist eine international geschätzte Yoga Lehrerin welche für ihren ganzheitlichen, fächerübergreifenden Stil bekannt ist.
Durch sie habe ich gelernt, dass es nicht so sehr darauf ankommt was ich mache,
sondern wie ich etwas tue.

Ich verbinde in meinen Stunden diverse Einflüsse aus verschiedenen Yoga Richtungen und artverwandten Methoden.

Zusätzlich habe ich ein Zertifikat als "Feet Up" Yoga Lehrer.
Dieser Praktische Kopfstandhocker bietet eine Vielzahl von Übungen, die weit über den normalen Gebrauch als Kopfstand Hilfe hinaus gehen. Gerade im Therapeutischen Yoga ist er eine unschätzbare Bereicherung.
 
Ausserdem habe ich eine Zusatz Ausbildung als Kinder Yoga Lehrer im Berreich Iyengar Yoga absolviert.

Mir ist es wichtig den Yoga an den Menschen anzupassen und nicht umgekehrt.

Shirin Al Madani


Yoga praktiziere ich seit meiner Kindheit.

2009 begann ich den tieferen Einstieg in das klassische Hatha Yoga, was mich dazu inspirierte eine Ausbildung zur Yogalehrerin zu machen. Hierfür zog es mich an den Ursprungsort des Yoga‘ nach Indien in die Berge des Himalayas, wo ich  2014 den Abschluss zur Yoga Siromani Lehrerin bei der Yoga Vedanta Forest Academy von Sivananda machte. Nach dieser Basisausbildung erweiterte ich mein Wissen durch weitere Ausbildungen: 2015 in der Kailash Tribal School of Yoga and Holistic Healing bei Yogi Sivadas und 2016 in Frankreich bei Sivananda zur Kinderyogalehrerin.

Anfang des Jahres 2017 nahm ich an einer Intensivausbildung zur Yogatherapeutin bei Parimukti teil, wo ich einen Einblick in unterschiedliche Yogastile, besonders in das therapeutische Iyengar Yoga erhielt. Seitdem gebe ich therapeutische Einzelsitzungen und biete traumasensibles Yoga in Yogatherapiegruppen an.

Besonders inspiriert haben mich mich bei dieser Ausbildung Merel Martens und Mela Mariposa neben weiteren großartigen Lehrer_innen. Yoga bedeutet für mich die Verbindung zu sich selbst herzustellen und so in‘s ‚Jetzt‘ zu kommen. In meinem Unterricht verbinde ich die Lehren des Sivananda mit denen des Iyengar Yoga‘ und integriere ab und an Atemtechniken aus dem Kundalini Yoga. Abwechslungsreich versuche ich dabei zwischen erdenden und dynamischen Übungen zu wechseln. Dabei steht der Spaß an Bewegung, besonders aber die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer*innen im Vordergrund.




Vivienne Kaarow


Ich bin Vivienne und leite die Kurse für Kinderyoga, Kindertanz und Kindertheater im Yogastudio 108. Ich habe Theater im Sozialen an der Hochschule für Künste in Ottersberg studiert und arbeite seit 2008 als freie Schauspielerin, Sprecherin und Tänzerin. Seit 2012 bin ich außerdem Mutter eines Sohnes.

Beim Kinderyoga lernen Kinder ab 5 Jahren Yoga auf sehr kreative Weise kennen. Durch meine persönliche Yogapraxis sowie meine Erfahrung in der Theaterarbeit mit Kindern, verbinde ich Yoga mit spielerischen Elementen. Mit Spielen, Übungen und Entspannungsgeschichten fördert Kinderyoga die Beweglichkeit, das Gleichgewicht, die Wahrnehmung, Konzentration und Entspannung und sich Auszeiten zu nehmen.

Schon als Kind war ich durch meine Eltern stets umgeben von Musik, Rhythmik und Tanz.
Ich liebte es schon damals zu tanzen, mit zu singen und mich körperlich auszudrücken.
Mittlerweile habe ich viele Jahre intensive Tanzerfahrung. Die Leidenschaft für das Tanzen ist geblieben. In meinem Kurs Kindertanz lade ich Kinder ab 4 Jahren dazu ein, sich von der Musik bewegen und verzaubern zu lassen und dabei den eigenen tänzerischen Ausdruck zu entdecken und zu entfalten. Mit Tanzimprovisationen zu klassischer Musik und mit viel Freude an der Bewegung.

Im Theaterkurs gibt es immer viel zu erleben. Der Kurs richtet sich an Kinder ab 6 Jahren, die Lust haben sich zu bewegen, mit anderen Kindern in Kontakt zu treten, in verschiedene Rollen zu schlüpfen und in kleinen Improvisationen ihre Ideen und Kreativität auszuleben.
Wir werden mit unserer Stimme uns Sprache spielen, erforschen wie sich z. B. ein Dieb, ein König ein Bär oder eine Katze bewegt, was man alles nur mit den Händen erzählen kann und schließlich unsere eigenen Geschichten erfinden und auf die Bühne bringen.


Zu den Kurszeiten und Kosten:
Bei den Kinderkursen gibt es keinen Monatsbeitrag oder 10er-Karten, sondern eine Gesamtgebühr pro Kurs, so dass jeweils eine feste Gruppe entstehen kann.
Ein Kurs sind jeweils 7 aufeinander folgende wöchentliche Termine.
Die Kursgebühr von 69 € ist zum Kursbeginn per Überweisung fällig. In den Ferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt und fallen auch keine Kursgebühren an.

Kurse 2019

Kinderyoga ab 5 Jahren
dienstags 15:30-16:30 Uhr
Kurs Winterquartal: 08.01. - 26.02.2019
Kurs Frühlingsquartal: 05.03.- 07.05.2019
Kurs Sommerquartal: 14.05. - 25.06.2019

Kindertanz ab 4 Jahren
mittwochs 15:30-16:30
Winterkurs: 09.01. - 27.02.2019
Frühlingskurs: 06.03. - 08.05.2019
Sommerkurs: 15.05.2019 - 26.06.2019

Kindertheater ab 6 Jahren
donnerstags 16:30-17:30 Uhr
Winterkurs: 10.01. - 28.02.2019
Frühlingskurs: 07.03. - 09.05.2019
Sommerkurs: 16.05. - 27.06.2019

Kosten: 69€ /Kurs (7x)

Fragen und Anmeldung :    
Tel. 0421-7901668
Mobil 0173-8560628
vivi.kaarow@web.de